Bibliothek

Aus Deutsche Bromelien-Gesellschaft e. V.
Version vom 20. Februar 2013, 23:10 Uhr von Timm Stolten (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „__NOTOC__Die Bibliothek der DBG .......... == Ausleihordnung == === Ausleihberechtigung === Alle Mitglieder der DBG sind berechtigt, Bücher und Zeitsc…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Bibliothek der DBG ..........





Ausleihordnung

Ausleihberechtigung

Alle Mitglieder der DBG sind berechtigt, Bücher und Zeitschriften auszuleihen. Mit der Bestellung von Lite-ratur aus der Bibliothek wird diese Ausleihordnung, insbesondere der Passus über die Haftung des Aus-leihers, anerkannt. Die Betreuerin kann vom Ausleiher eine Sicherheit verlangen. Sie verzichtet in der Regel darauf, wenn der Ausleiher dem Schatzmeister der DBG eine Ermächtigung zum Einzug seiner Mitglieds-beiträge erteilt hat und seiner ersten Literaturbestellung eine ausgefüllte Kopie der folgenden Er-klärung (Bibliothek – Ausleihanforderung) beifügt. Mitglieder, die keine Einzugsermächtigung erteilt haben und beitragsfreie Mitglieder vereinbaren die Ausleihbedingungen individuell mit der Betreuerin der Bibliothek.

Ausleihdauer

Die Ausleihdauer beträgt maximal drei Monate, sofern mit der Betreuerin der Bibliothek nichts anderes vereinbart wurde.

Ausleihmenge: Der Wiederbeschaffungswert der auf einmal ausgeliehenen Bücher und Zeitschriften soll 100,00 EUR nicht übersteigen.

Gebühren

Die Gebühren pro Ausleihe betragen 5,00 EUR. Darin enthalten sind Porto und sonstige Auslagen. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Ausleiher. Die Ausleihgebühr ist der Bestellung beizufügen (Banknote oder Verrechnungsscheck) oder gleichzeitig zu überweisen an die Deutsche Bromelien-Gesellschaft, Konto-Nr. 373923606, Postbank Frankfurt/Main, BLZ 500 100 60.

Versand

Aus Versicherungsgründen erfolgt der Versand in der Regel als Paket. Eventuelle Transportschäden sind sofort bei der Post geltend zu machen. Die Verpackung ist für die Rücksendung wiederzuverwenden, dabei ist die gleiche Versandart zu wählen wie für die Hinsendung.

Haftung

Der Ausleiher haftet für beschädigte und verlorengegangene Bücher und Zeitschriften. Im Schadensfall sind die Reparaturkosten bzw. der Wiederbeschaffungswert zu ersetzen. Im Übrigen wird um eine pflegliche Behandlung gebeten.

Sonstiges

Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

Die Anfertigung von Kopien aus Büchern und gebundenen Zeitschriften ist wegen der Gefahr einer Beschädigung des Einbandes nicht erlaubt.

Die Betreuer der Bibliothek kann die Ausleihmenge oder die Ausleihberechtigung eines Mitgliedes einschränken. Ebenso kann sie auch die Ausleihmöglichkeiten für antiquarische oder besonders wertvolle Literatur beschränken.

Kopien

Von Zeitschriften-Aufsätzen und anderen kurzen Veröffentlichungen können Kopien bestellt werden. Diese Kopien dürfen nur für den eigenen privaten Gebrauch benutzt werden. Die Gebühr einschließlich Versandkosten für einen Kopierauftrag bis zu 6 Seiten beträgt 2,50 EUR, bis zu 20 Seiten 5,00 EUR. Um den Verwaltungsaufwand gering zu halten, ist Vorauszahlung erforderlich.

Spenden/Ankauf

Mitglieder der DBG, die botanische Fachliteratur abzugeben haben, werden gebeten, sich mit der Betreuerin der Bibliothek in Verbindung zu setzen. Für gespendete Bücher kann eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden. In Einzelfällen kann auch ein Ankauf erfolgen.


Alle verfügbaren Titel sind in dieser Kategorie aufgelistet: Bestandsliste der Bibliothek


Ausleihanforderung als pdf