Jahreshauptversammlung 2015: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Deutsche Bromelien-Gesellschaft e.V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Formatierung)
Zeile 5: Zeile 5:
  
 
=== Freitag, 25. September 2015 ===
 
=== Freitag, 25. September 2015 ===
:'''19:00h''' Essen á la carte  
+
:'''19:00 Uhr''' Essen á la carte  
 
::Gasthof Ladiges
 
::Gasthof Ladiges
 
::Hauptstraße 14
 
::Hauptstraße 14
Zeile 12: Zeile 12:
  
 
=== Samstag, 26. September 2015 ===
 
=== Samstag, 26. September 2015 ===
:'''09:00h''' Begrüßung und Besichtigung des BG Hamburg, Freiland Gewächshäuser und Herbar
+
:'''09:00 Uhr''' Begrüßung und Besichtigung des BG Hamburg, Freiland Gewächshäuser und Herbar
  
:'''11:30h''' Vortrag "Das virtuelle Herbarium", Ingeborg Niesler
+
:'''11:30 Uhr''' Vortrag "Das virtuelle Herbarium", Ingeborg Niesler
  
:'''12:15h''' Mittagspause
+
:'''12:15 Uhr''' Mittagspause
  
:'''13:00h''' Pflanzenbörse
+
:'''13:00 Uhr''' Pflanzenbörse
  
:'''14:30h''' Vortrag "Venezuela", Bernd Lohse
+
:'''14:30 Uhr''' Vortrag "Venezuela", Bernd Lohse
  
:'''16:00h''' Jahreshauptversammlung
+
:'''16:00 Uhr''' Jahreshauptversammlung
  
:'''19:00h''' Abendessen und Pflanzenpräsentation im Gasthgof Ladiges, Holm
+
:'''19:00 Uhr''' Abendessen und Pflanzenpräsentation im Gasthgof Ladiges, Holm
  
  

Version vom 18. August 2015, 16:48 Uhr

25. bis 27. September 2015
Tagungsort: Hamburg, Botanischer Garten Klein-Flottbek


Freitag, 25. September 2015

19:00 Uhr Essen á la carte
Gasthof Ladiges
Hauptstraße 14
25488 Holm
Tel: 04103 93070

Samstag, 26. September 2015

09:00 Uhr Begrüßung und Besichtigung des BG Hamburg, Freiland Gewächshäuser und Herbar
11:30 Uhr Vortrag "Das virtuelle Herbarium", Ingeborg Niesler
12:15 Uhr Mittagspause
13:00 Uhr Pflanzenbörse
14:30 Uhr Vortrag "Venezuela", Bernd Lohse
16:00 Uhr Jahreshauptversammlung
19:00 Uhr Abendessen und Pflanzenpräsentation im Gasthgof Ladiges, Holm


Sonntag, 27. September 2015

Hamburger Apfeltage im BG Klein-Flottbek (kein offizielles Programm)


PDF-Icon large.png Das Faltblatt können sie hier als PDF herunterladen.
Zum Betrachten benötigen Sie einen PDF-Reader wie etwa den Acrobat Reader.