Benutzer Diskussion:Klaus Specht/Spielwiese

Aus Deutsche Bromelien-Gesellschaft e.V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erstmal VIELEN DANK! :-)

Mit den Fleischerhaken hast Du recht. Ich hab auch aus gutem Grund Draht genommen, da ist man in allem flexibler. Als Metaller weißt Du sicher etwas über die Dicke? Die sollten wir noch angeben. Wie ich Dir schon sagte, am Anfang ist mir die Konstruktion mehrfach abgestürzt (sehr shitty!), weil der Draht das Gewicht nicht hielt. Kann leider nicht messen, was ich jetzt habe, hab kein genaues Maßwerkzeug.
Die zweite Version, wo finde ich die?
Wobei ich diese Version schon sehr übersichtlich finde, aus Sicht eines Määäädchens. Aber Ihr seid die Jungs, macht das mal, das wißt Ihr besser als ich.
Von wegen Text bearbeiten: Da ging es um "Wie über uns", wenn Du das meinst. Ich hab einen neuen Text an die Pinnwand gepappt, zur gnädigen Beurteilung, hab mich nicht getraut, das gleich an Ort und Stelle zu machen, weil ich erst Eure Meinung dazu hören wollte. Will ich immernoch.
Na dann. Weiter frohes Schaffen!--Monika Bruggaier (Diskussion) 08:29, 12. Apr. 2013 (CEST)

Monika, wir haben auf Arbeit Draht (1,2 mm), der hält locker 10 KG. Du kannst ja mal ein normales Lineal an Deinen Draht halten. Ich vermute 1,5 bis 2 mm sind das bei Dir. Sorry, ich brauchte mir noch nie Draht kaufen ;-). So viele Drahtstärken wird der Handel nicht anbieten. Vielleicht 1, 1,5, 2mm??? -- Die 2. Version konntest Du nicht sehen, weil wir parallel dran gearbeitet haben. Es sich überschnitten hat! ---- Was Du am 9.4. auf die Pinnwand schriebst: "Wärst Du öfter im Forum, wüßtest Du WARUM sich Timm und ich so ärgern! Jeder will nur lesen, aber nix tippen. Du kannst hier auf meinem Spielplatz/Spielewiese die Texte so oder so verändern, wie DUUUU willst Stelle Dir vor die Webseite wäre online - da kannste auf einer normal sichtbaren Seite nicht so viele Spielereien machen (Da sollte gleich alles passen)!!! DESHALB gibts die Spielewiese, wo man fast privat experimentieren kann!!! Aber zu vor möchten wir wissen, was Du TIMM zu all dem Gardinenzeug sagst!!! Wir wissen nicht, ob Du denkst: „Thema verfehlt, oder sonst was!“. Timm(i), sag mal pip! --Klaus Specht (Diskussion) 21:02, 12. Apr. 2013 (CEST)
Schreibt man Piep nicht mit "ie" ??? Egal. Was ich davon halte oder denke ??? Ganz ehrlich ??? Nun ja, im Prinzip nicht schlecht, aber ich denke, das ist im Moment nicht das was wir brauchen. Auch auf die Gefahr hin dass ich mich wiederhole, aber ich finde wir sollten zusehen, dass wir zunächst einmal die Artikel fertigstellen, die wir haben. Wenn die Seite im Herbst online gehen soll, dann dürfen keine halbfertigen Seiten hier mehr rumgeistern. Lieber 10 Seiten mit anständigem Inhalt, als 50 Seiten kreuz und quer. Und ich möchte dies nicht alleine machen. Und ich wiederhole mich nochmal: Zum Beispiel reicht es eben nicht aus auf Wir über uns nur die Liste der Herkunftsländer der Mitglieder zu verlängern. Diese Seite ist sehr wahrscheinlich jene, die Neulinge als erstes ansteuern, wenn sie mehr über uns erfahren wollen. Diese Seite muss anmachen und einladen. Die lebende Gardine ist keine schlechte Idee, bitte nicht falsch verstehen, aber wir haben genug andere Baustellen, die wir erst schließen sollten, bevor wir neue aufmachen.
--Timm Stolten (Diskussion) 21:39, 12. Apr. 2013 (CEST)
Timm, ich glaube wir sind da einfach etwas überfordert. Ich gebe mir wirklich Mühe, aber ich bin erst seit zwei Jahren überhaupt mit dem Thema Bromelien intensiver befaßt, es ist weit entfernt von meinem Beruf, und Du machst das schon seit dreißig Jahren. Ich brauche genauere Anweisungen, was Du Dir vorstellst, sonst arbeiten wir wirklich ins Blaue. Welche Seiten fehlen / sind halb fertig? Welche Art Text mit welchen Informationen stellst Du Dir für die Begrüßungsseite vor? Du hast eine Idee - sag sie, dann versuchen wir sie umzusetzen. Ich sehe da leider keine Alternative, so gerne ich Dir Arbeit abnehmen würde.--Monika Bruggaier (Diskussion) 22:54, 12. Apr. 2013 (CEST)
@Monika: Das was ich meine hat nur wenig damit zu tun, ob man lange Erfahrung mit Bromelien hat oder nicht. Jeder von Euch hat einen PC und Internet und ist da schon auf unzähligen Webseiten gewesen. Daher habt ihr auch Erfahrung was einen gute, ansprechende Webseite ist und was nicht. Diese Seite soll ja vor allem Leute wie Euch ansprechen, Neulinge und Neugierige. Also: Was erwartet IHR von so einer Seite ? Versucht die Seite mal mit den Augen einer Person zu sehen, die das allererste mal darauf trifft. Welche Infos sucht man normalerweise? Sind diese schnell erreichbar, ist das Inhaltsverzeichnis logisch aufgebaut und und und. Wenn ich davon spreche, dass dass einige Seiten Text benötigen, dann ist dass in den allermeisten Fällen nichts fachliches. Ich möchte ungern mich hinstellen und Arbeit verteilen, weil ich nicht den Obermacker hier machen will. Ich möchte Euch ermutigen diese Seite als EURE Seite anzusehen und selbst tätig zu werden. Ich kann nicht ständig soviel Zeit hier investieren und wenn ich mal zwei Wochen Pause mache, dann sollten die Mitstreiter hier auch ohne mich klarkommen.--Timm Stolten (Diskussion) 15:59, 13. Apr. 2013 (CEST)
Lieber Timm, das hat mit Obermacker nix zu tun. Ich war eben z.B. genau noch nicht auf vielen websites, außer auf facebook und in meinen mails bin ich bisher kaum im Netz gewesen. Gut, das kann man änern, aber was einen anspricht ist auch sehr individuell. Aus diesem Grund wollte ich auch gerne mal hören, was Ihr von dem Stil haltet, in dem ich den neuen Text angefangen habe. Sonst mache ich mir viel Arbeit und Ihr seid von Anfang an der Meinung das geht ja gaaaarnicht. Das Problem ist, wenn wir hier basisdemokratisch sind, dann wurschtelt jeder so vor sich hin und am Ende ist an dem Ganzen kein Fuß und kein Kopf. Ich glaube nicht, daß es hier irgendjemand gibt (widersprecht mir sonst), der nicht sehr dankbar wäre, wenn Du das ganze etwas koordinierst und einen einheitlichen Stil hereinbringst. Einer muß das machen, sonst ist es Murks. Und leider bist Du dafür der richtige Mann, sorry für Deine Freizeit. Ohne Rückmeldungen wird es nicht gehen, ich fühle mich da wirklich nicht kompetent genug. Und auf Wunder bezüglich kompetenter Mitstreiter brauchen wir nicht zu warten, die fallen aus wegen is-nich. --Monika Bruggaier (Diskussion) 16:35, 13. Apr. 2013 (CEST)
Ich hab' alles gelesen. Nichts gegen eine Wikipedia oder einen Timm oder die “Arbeiter” all der Texte!!! Aber eine JEDE Wiki war für mich IMMER NUR ein Nachschlagewerk, wo ich durch Suchmaschinen drauf gestoßen bin!!! ICH war schon immer für freudige, farbige, muntere Webauftritte. All die weißen Seiten erinnern mich an meine letzte Mietwohnung. Jetzt habe ich jedes Zimmer farbig. Diese Seiten sind so weiss, wie alle unsere Zeichnungen und Anweisungen auf Arbeit. Es fällt mir schwer bei “Wir über uns” NOCH MEHR Text rein zu knallen. Unter all den weiterleitenden Links “...mehr”, da könnte man mehr machen. Die Schutzsammlung, da müßte jemand tippen ohne Ende, der DORT mitgemacht hat und auch in der Die BROMELIE die Texte geschrieben hat. --- Ich weiß nicht, wie Menschen begeistend, mitreißen kann bei der Seite und im Alltag mit den Bromelien. ÜBERALL werde ich nur belächelt, wegen all meiner Pflanzen und wie ich mit ihnen umgehe!!!!! Schaue Dir die Menschheit an, wer interessiert sich noch für Pflanzen?? Der Masse ist es egal, was man im Baumarkt/Gartencenter kauft ... --- Und die so viel Wissen haben, die bleiben darauf mit ihrem Ar... sitzen. Wer hat mir im Forum bei Tillandsia floribunda geholfen - unser Jüngster!!! Und die Alten??? Wenn ich manchmal NICHT Harro Heidt gehabt hätte, hätte ich mächtig alt ausgesehen!!! Danke --Klaus Specht (Diskussion) 22:39, 13. Apr. 2013 (CEST)